Tag 10 – Zusammenführung mit den Gastfamilien und Empfangszeremonie

​Heute haben wir die zweite Präfektur Kochi verlassen und sind nach Ehime gefahren. Nach ungefähr 2-stündiger Fahrt kamen wir auch in Yawatahama an. Dort wurde uns Mandarinensaft aus regionalem Anbau serviert, während wir mit unseren neuen Gastfamilien zusammengeführt wurden. Nach kurzer Pause in den Gastfamilien, wurde für uns eine Empfanfszeremonie veranstaltet, bei der es reichlich zu Essen gab. Die Highlights waren Oberschülerinnen, die auf traditionellen Saiteninstrumenten Musikstücke zum Besten gaben (unter anderem die deutsche Nationalhymne). 

Die Schülerinnenit ihren schweren Instrumenten.

Natürlich führten wir auch noch ein mal unseren Tanz auf und bekamen dafür kräftigen Applaus.

Gruppenfoto mit den Gastfamilien und den Schülern der Oberschule.

Nach der Veranstaltung konnten alle mit ihren Gastfamilien den Rest des Abends verbringen.

Werbeanzeigen

Autor: 43deutschjapanischersimultanaustausch

Hallo liebe Japanfreunde, Eltern und Interessierte, Auf diesem Blog gibt es regelmäßig Informationen über den 43. Deutsch-Japanischen Simultanaustausch der Deutschen Sportjugend. Während unserem Aufenthalt in Japan, wird der Blog täglich erneuert und mit Text sowie mit Bildern gefüllt. Die Gruppe Saarland/Rheinland-Pfalz freut sich auf Japan und wünscht allen Teilnehmern, auch denen, die nicht dabei sein können, viel Spaß und eine schöne Zeit. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s